Spritzgebäck Fleischwolf-Was ist das überhaupt?

Spritzgebäck fleischwolf

Einen speziellen Spritzgebäck Fleischwolf gibt es im Grunde gar nicht. Jedoch gibt es Zubehör, mit dessen Hilfe ein herkömmlicher Fleischwolf – elektrisch oder handgetrieben – zum Spritzgebäck Fleischwolf wird. Der Spritzgebäck Fleischwolf muss nicht besonders groß oder leistungsstark sein, um leckeres Fleischwolf Spritzgebäck herzustellen. Dabei werden bei vielen Kindheitserinnerungen wach, viele Großmütter und Ur-Großmütter können sich noch an das leckere Gebäck aus dem Spritzgebäck Fleischwolf erinnern. In den letzten Jahren erlebt dieses Gebäck ein großes Comeback.

KitchenAid Küchenmaschine Artisan rot 5KSM150PSEER

€ 519,80*€ 649,00inkl. MwSt.
*am 28.04.2017 um 8:02 Uhr aktualisiert

Jupiter 862552 Elektro-Backset groß 5, grau

€ 154,89*inkl. MwSt.
*am 28.04.2017 um 7:54 Uhr aktualisiert

Was ist Spritzgebäck? – für alle, die es nicht kennen

Wenn die Großmutter früher in der Vorweihnachtszeit den Fleischwolf ausgepackt hat, hieß das immer: „Jetzt wird Fleischwolf Spritzgebäck gebacken!“ Für viele ist auch heute noch die Vorweihnachtszeit ohne Spritzgebackenes nur halb so schön. Eigentlich müsste dieses lecker-zarte Gebäck Fleischwolf-Gebäck heißen. Aber würde es dann noch so gut schmecken? Der Name kommt wohl daher, dass das Gebäck wirkt, als wäre es mit einer Spritztülle hergestellt worden. Die charakteristischen Zacken entstehen durch den speziellen Aufsatz am Spritzgebäck fleischwolf spritzgebäckFleischwolf.

Im Lexikon heißt es, dass Spritzgebäck ein Gebäck ist, das aus Mürbeteig hergestellt wird. Der Teig lässt sich mithilfe eines Spritzbeutels dressieren. Wer das mal versucht hat, wird feststellen, dass Großmutter allen Grund hatte, einen Spritzgebäck Fleischwolf zu verwenden. Mit dem Spritzbeutel ist die Herstellung jedenfalls sehr mühselig, der Kraftaufwand, damit ein bisschen Teig vorne rauskommt, ist enorm. Die Alternative mit dem Fleischwolf für Spritzgebäck macht die Arbeit wesentlich angenehmer. Klassischerweise gehören Teegebäck, Spritzkringel, flammende Herzen, Kekse in Buchstabenform (sog. S-Gebäck) und Bärentatzen zum Spritzgebäck.

 

Wie lässt sich Spritzgebäck einfach herstellen?fleischwolf spritzgebäck

Mürbeteig ist normalerweise ein sehr fester Teig zum Ausrollen. Er findet bei der Tortenherstellung als Basis Verwendung oder für leckere Obstkuchen, Käsekuchen und allerlei Feingebäck. Um bei Weihnachten zu bleiben, auch das allseits beliebte Ausgestochene Gebäck oder mit Marmelade gefüllte Hildaplätzchen, Terrassenkekse oder Vanillekipferl sind auf der Grundlage von Mürbeteig hergestellt.

Die Variante Spritzgebäck enthält etwas mehr Flüssigkeit im Teig. Das macht den Teig weicher, sodass er sich durch den Spritzgebäck Fleischwolf drehen lässt. Wer jetzt noch einen Teil des Mehls durch Speisestärke ersetzt, erhält zart-duftiges Gebäck. Den Teig nach der Herstellung sofort verarbeiten, damit er nicht zäh und wird. Nach der Verarbeitung im Spritzgebäck Fleischwolf die Kekse rasch backen, so erwärmt sich der Teig nicht zu sehr und behält seine Form.


Welcher Fleischwolf ist am besten geeignet für die Herstellung von Fleischwolf Spritzgebäck?

Ein Spritzgebäck Fleischwolf, oder besser: ein Fleischwolf mit Spritzgebäck-Aufsatz, ist das ideale Werkzeug für die Herstellung von leckerem Spritzgebackenem. Von Hand ist die Herstellung sehr mühselig und kraftaufwendig. Darüber hinaus knetet der Spritzgebäck Fleischwolf den Teig nochmals schön durch, während die Schnecke im Inneren des Fleischwolfs den Teig in Richtung Spritzaufsatz drückt. Das macht den Teig noch zarter. Bei der Auswahl des richtigen Fleischwolfs spielen ein paar Dinge eine Rolle. Die Frage, was hauptsächlich mit dem Fleischwolf hergestellt werden soll, ist dabei die wichtigste.

Geht es dabei nur darum, Spritzgebäck herzustellen, ist ein einfaches handbetriebenes Modell am besten. Damit lassen sich auch Gemüse zerkleinern und viele Gerichte der orientalischen Küche herstellen. Soll der Fleischwolf allerdings auch für die Herstellung von Hackfleisch dienen, kommt auch ein elektrisches Modell in Betracht. Damit lässt sich nicht nur spielend einfach Spritzgebäck herstellen, sondern er bearbeitet auch sehniges Fleisch, das mit einem handbetriebenen Fleischwolf nur schwer zu verarbeiten ist.


Typ manueller Fleischwolf
Marke Lurch
FarbeCrème
Artikelgewicht2 Kg
Produktabmessungen13 x 30 x 22 cm
MaterialPlastik
€ 26,49 * € 39,90 inkl. MwSt.
Produktbeschreibung › Preis prüfen bei Amazon*

* Preis wurde zuletzt am 28. April 2017 um 8:06 Uhr aktualisiert

Die Herstellung von Fleischwolf Spritzgebäck

Ein weiteres Spritzgebäck-Rezepte für den Fleischwolf

Das Grundrezept für Fleischwolf Spritzgebäck ist immer gleich. Durch verschiedene Geschmackszutaten lassen sich einige Varianten herstellen. Folgende Köstlichkeiten schmecken besonders gut:

  • Zimt
  • Kakaopulver
  • Nüsse
  • Mandeln
  • Schokolade
  • Cappuccino-Pulver
  • Abgeriebene Orangenschalen
  • Abgeriebene Zitronenschalen
  • Bourbon-Vanille
  • Marzipan

Das Grundrezept für Spritzgebäck Fleischwolf

Der Mürbeteig erhält seine besondere Konsistenz durch den hohen Anteil an Flüssigkeit, der ca. 25 Prozent betragen sollte. Das nachfolgende Rezept ergibt etwa 150 Stück Spritzgebäck aus dem Fleischwolf. Die Menge hängt natürlich auch von der Größe der Plätzchen ab.

Das braucht man:

450 g Mehl, 50 g Speisestärke, 250 g Butter, ½ Päckchen Backpulver, 2 Päckchen Vanille-Zucker, 1 Ei und 1 Eigelb, dazu noch Kuvertüre für die Dekoration.

So geht die Zubereitung:

Die Zutaten sollten alle die gleiche Temperatur haben, sie lassen sich bei Zimmertemperatur am besten verarbeiten. Alle Zutaten für das Spritzgebäck aus dem Fleischwolf zu einem festen Teig verkneten und circa 1 Stunde in Folie gewickelt im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig durch den Spritzgebäck Fleischwolf drehen.

Die entstehenden Teigwürstchen beliebig teilen und in Form legen. So entstehen die verschiedensten Plätzchen, wie Kringel, s-förmige Kekse oder Stäbchen. Der Spritzgebäck Fleischwolf hat meist auch mehrere Formen zur Auswahl, sodass eine große Anzahl an unterschiedlichen Keksen möglich ist. Die Plätzchen direkt vom Spritzgebäck Fleischwolf auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Anschließend das Spritzgebackene im auf 180 °C vorgeheizten Backofen in der unteren Hälfte des Backofens für etwa 10 bis 15 Minuten backen.

Nach dem Backen können die Kekse noch mit Kuvertüre überzogen werden. Auch ist es möglich zwei Kekse mit einer Füllung, wie beispielsweise Nuss-Nugat-Creme oder Marmelade, zusammenzukleben.

Hier noch die Zutaten für ein weiteres Rezept, das am Ende zwei Bleche voll leckerstem Spritzgebäck ergibt.

200 g Butter, 200 g Zucker, Vanillezucker, 1 Teelöffel Zitronenschale (am besten frisch gerieben), 1 Messerspitze Salz, 500 g Mehl, 125 g Speisestärke, 3 Teelöffel Backpulver

Die Zubereitung ist etwas anders als im vorangegangenen Rezept.

Zucker, Butter, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale mit einem Rührgerät in einem hohen Gefäß 3 bis 4 Minuten mixen. Die trockenen Zutaten in einem separaten Gefäß miteinander vermischen. Wenn sich die Masse im Mixer schön verbunden hat, das Mehlgemisch zufügen und gründlich vermengen. Der fertige Teig sollte sehr fest sein. Die weitere Verfahrensweise ist wie bei dem Rezept weiter oben: Teig ruhen lassen, Plätzchen formen und backen.

Fazit

Die Herstellung von Gebäck mit dem Spritzgebäck Fleischwolf ist eine einfache Sache und das Ergebnis sind die besten Kekse der Welt. Der Spritzgebäck Fleischwolf bietet ein paar Vorteile gegenüber anderen Zubereitungsarten von Gebäck. Der Teig wird im Fleischwolf für Spritzgebäck zusätzlich durchgeknetet. Die spritzgebäck fleischwolf Teiglinge kommen vom Spritzgebäck Fleischwolf direkt auf das Backblech, die Arbeitsfläche bleibt sauber.

Der Kraftaufwand für das Formen der Kekse ist mit dem Spritzgebäck Fleischwolf erheblich geringer als bei anderen Zubereitungsarten von Mürbeteig. Und schließlich lässt sich der Fleischwolf für Spritzgebäck schnell und einfach zerlegen und reinigen. Viele Teile der Geräte sind sogar spülmaschinengeeignet.